Skip to main content

Katzenkratzbaum Kerbl

Kerbl bietet beste Kompetenz für Ihre Tiere. Seit vielen Jahren begeistert das Familienunternehmen durch verschiedene Produkte, die sich nicht nur um Heimtiere drehen. Dennoch ist das einer der größten Spaten der Marke, weshalb auch ein Katzenkratzbaum Kerbl begeistern kann. Im Angebot gibt es viele unterschiedliche Kratzbäume, die jede Katze glücklich stimmen werden. Selbstverständlich hat Kerbl noch sehr viel mehr zu bieten, weshalb wir Ihnen die wichtigsten Fakten zum Familienunternehmen verraten.

Kerbl Kratzbaum Jade Pro, Höhe: 96 cm, braun / beige

44,00 € 64,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei ansehen*
Kerbl Kratzbaum PLANET X, 50 x 40 x 127 cm, braun/beige

54,99 € 89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei ansehen*
Kerbl 81500 Wandkratzbaum Dolomit 168 x 75 cm

76,51 € 119,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei ansehen*

Die Geschichte hinter Kerbl

Die lange Geschichte von Kerbl beginnt im Jahr 1962 auf einem Bauernhof in Felizenzell. Isidor Kerbl, der Vater von Albert Kerbl, war Spezialist für komplizierte Geburten bei Kühen. Sein bevorzugtes Werkzeug: ein HK-Geburtshelfer. Genau jener sollte den Grundstein für die Erfolgsgeschichte des Unternehmens legen. 1967 erkannte Albert das große Potenzial in dem Geburtshelfer und sicherte sich die Verkaufsrechte. 1984 wurde die Albert Kerbl GmbH mit fünf Mitarbeitern gegründet. Nun konnte ihre große Geschichte endlich beginnen, denn das Unternehmen nahm in unglaublicher Geschwindigkeit an Popularität zu. Es wurden ständig neue Produkte entwickelt, darunter auch der Katzenkratzbaum Kerbl, um somit neue Märkte zu erschließen. Heute ist das Unternehmen mehr als 25 Jahre aktiv und ein essenzieller Partner in der Landwirtschaft. Aber auch private Haustiere freuen sich über die Produkte von Kerbl, wobei dieser Bereich relativ neu ist. Eine strategische Neuausrichtung führte dazu, dass Kerbl nun verstärkt in die eigene Produktion setzte und das Sortiment stetig erweiterte. Das trug erheblich zum Unternehmenswachstum bei. Überraschend ist es deshalb nicht, dass sich auch neue Logistikzentren und ähnliches bildeten. Heute liefert Kerbl seine Produkte nicht nur nach Deutschland, sondern in zahlreiche Länder rund um den Globus.

Die Wurzeln der Tierhaltung

Katzenkratzbaum KerblZwar ist das Steckenpferd von Kerbl die Landwirtschaft, doch auch unsere geliebten Haustiere kommen nicht zu kurz. Kerbl erkannte, dass in den Haustieren ein großes Potenzial schlummerte, sodass vermehrt auf Produkte für Hunde, Katzen und Nager gesetzt wurde. Heute ist auch dieser Bereich umfangreich ausgestattet und überzeugt durch Qualität und Innovation. Warum ein Katzenkratzbaum Kerbl die richtige Wahl ist? Das liegt an dem Verständnis und Wissen rund um die Bedürfnisse von Landwirten, Züchtern und Tierliebhabern. Die Familie ist selbst auf einem Bauernhof großgeworden und weiß deshalb, was Tiere wirklich benötigen, damit sie glücklich und zufrieden werden. Stets liegen Innovationen im Vordergrund, um das Tierwohl noch weiter zu steigern. Darum können Sie bei einem Katzenkratzbaum Kerbl heute gewissenlos zugreifen, denn Sie erhalten eine Kombination aus Unterhaltung, Qualität und Rückzugsort.

Katzenkratzbaum Kerbl – Zahlreiche Kratzbäume

Ein Katzenkratzbaum ist eine wunderbare Anschaffung, wobei der Hersteller viele Produkte im Angebot hat. Jede Katze wird mit einem Katzenkratzbaum Kerbl glücklich, unwichtig, ob diese schon ein wenig älter ist oder etwas mehr Gewicht auf die Waage bringt. Gerade die hohe Stabilität und Robustheit sprechen für einen Katzenkratzbaum Kerbl. Großteile des Kratzbaums bestehen aus Holz, denn jenes ist ein robustes und haltbares Material, welches auch der Katzengesundheit nicht schadet. Dazu kommt das typische und beliebte Sisal, woran sich die Katzen ihre Krallen wetzen können. Doch Katzen benötigen auch einen Rückzugsort, weshalb ein Katzenkratzbaum Kerbl mit vielen unterschiedlichen Höhlen arbeitet. Allgemein sollte bekannt sein, dass Katzen eine erhöhte Liegefläche lieben, denn von dort behalten sie den Überblick. Auch Kerbl ist das bekannt, weshalb es diverse Liegeflächen gibt. Neben den allgemeinen Kratzbäumen für Katzen gibt es auch einige Sonderausführungen, wie zum Beispiel für ältere Samtpfoten. Nun wurde beim Katzenkratzbaum Kerbl darauf geachtet, das kurze Schrittabstände vorliegen, was den Aufstieg erleichtert.

An der Wand oder auf dem Boden?

Ein großes Highlight beim Katzenkratzbaum Kerbl ist, dass Sie jenen nicht nur auf den Boden stellen müssen. Es gibt viele Produkte, die für eine Wandinstallation gedacht sind. Somit bringen Sie den Katzenkratzbaum Kerbl mit wenigen Schrauben sicher an die Wand an, sodass Sie weniger Platz im Raum benötigen. Darüber hinaus wirkt ein Katzenkratzbaum Kerbl direkt an der Wand wesentlich moderner und eleganter. Ein weiterer Vorteil: Beim Saubermachen oder Staubsaugen verrücken Sie den Katzenkratzbaum Kerbl nicht ständig. Katzen hassen es, wenn Ihre Rückzugsorte ständig woanders stehen oder sich bewegen. Beim Wand-Kratzbaum passiert das nicht, sodass alles an Ort und Stelle bleibt. Besitzen Sie nur sehr wenig Platz, wollen Ihrer Katze aber dennoch etwas bieten, dann sind die Liegeflächen und -betten die richtige Wahl. Die Wandhängematte oder das Wandliegebrett bringen Sie einfach an der Wand an und schon kann Ihre Katze bequem liegen, ohne jemanden zu stören. Gerade vor einem Fenster machen diese Liegeflächen eine wunderbare Figur, da Katzen somit gemütlich hinausblicken können. Ganz nebenbei kann ein solches Liegebrett auch eine Erweiterung für den Katzenkratzbaum Kerbl darstellen. Sie können selbst entscheiden, wie viele Möglichkeiten Sie Ihren Katzen bieten möchten.

Eine simple Reinigung ist garantiert

Katzenkratzbaum KerblEine Katze bringt nicht nur viel Freude, sondern es kann auch zu kleinen Missgeschicken kommen. Gerade bei älteren oder sehr jungen Katzen entstehen leicht Verschmutzungen, doch darüber müssen Sie sich keine Gedanken machen. Der Katzenkratzbaum Kerbl ist spielend leicht zu reinigen. Zunächst einmal lassen sich die Flächen leicht mit einem Tuch oder Schwamm säubern. Selbst etwas Wasser oder Reinigungsmittel machen dem Katzenkratzbaum Kerbl nichts aus. Achten Sie aber darauf, dass Sie alle Reste von Reinigungsmitteln entfernen, bevor die Katze wieder auf den Katzenkratzbaum von der Firma Kerbl gehen darf. Außerdem bieten einige Produkte die Möglichkeit, Liegebetten und ähnliches abzumontieren und danach einfach in der Waschmaschine zu reinigen. Selbstverständlich gibt der Hersteller immer an, welche Pflegemethoden mit Ihrem Katzenkratzbaum Kerbl möglich sind. Lesen Sie jene aufmerksam, damit Ihnen der Katzenkratzbaum Kerbl lange erhalten bleibt.

Katzenkratzbaum Kerbl – Das Fazit

Kerbl ist ein Familienunternehmen mit Tradition und Kenntnis. Als Bauernhoffamilie wissen sie genau, was Tiere benötigen und wie man diese glücklich macht. Deshalb ist ein Katzenkratzbaum Kerbl die richtige Anlaufstelle, denn es gibt viele unterschiedliche Angebote. Der Katzenkratzbaum Kerbl kann sowohl für ältere, junge, große oder kleine Katzen genutzt werden. Selbst die Verwendung von mehreren Katzen gleichzeitig ist beim Katzenkratzbaum der Firma Kerbl kein Problem. Darüber hinaus müssen Sie den Katzenkratzbaum Kerbl nicht nur auf den Boden stellen, sondern die Marke Kerbl bietet auch eine Wandinstallation. Dadurch wirkt der Kratzbaum von Kerbl wesentlich moderner und steht zudem nicht im Weg. Somit finden Sie schnell den perfekten Katzenkratzbaum von der Firma Kerbl, der Sie und Ihre Katze begeistert.


(Audio für Menschen mit Seh- oder Leseschwäche – Wir lesen Ihnen unseren Inhalt vor!)


Katzenkratzbaum Kerbl – Weitere Produkte: