Skip to main content

Katzenkratzbaum Leopet

Die Leopet GmbH & Co. KG wurde im Jahr 2005 in Sindelfingen von Goran Jakovac gegründet, die Produkte im Bereich Heimtierbedarf wurden über einen Ebay Account an die Käufer versendet. Dabei war der Katzenkratzbaum Leopet einer der ersten Artikel, der über Ebay verkauft wurde.

Nach und nach kamen neue Geschäftsbereiche und Marken hinzu, die Produkte wurden auf Ebay und Amazon verkauft. Im Jahr 2007 entstand aus der Leopet GmbH & Co. KG die Jago Warenhandels GmbH & Co. KG. Die Produktpalette, die bis dahin aus Heimtierbedarf bestand, wurde im Jahr 2006 durch die Einführung der Marke Physionics erweitert und beinhaltet seit dieser Zeit auch Artikel für die Bereiche die Wellness, Gesundheit, Entspannung und Sport.

In den Jahren 2007 und 2009 folgten dann Produkterweiterungen in den Bereichen Heimwerker, Hobbygärtner und Kinderwelt. Diesen Marken folgten im Jahr 2010 weitere Brands wie Zubehör fürs Grillen, Sanitärbedarf und Reinigung sowie Reisebedarf und Fotozubehör im Jahr 2011. Im Jahr 2012 entstand die Jago AG am aktuellen Standort in Stuttgart-Weilimdorf aus der Vereinigung von vier Gesellschaften unter dem Vorstandsvorsitzenden Goran Jakovac. Dazu zählen die Jago Warenhandels GmbH & Co. KG, die Jago Global Sourcing GmbH, die Jago Logistik GmbH & Co. KG sowie die Jago Verwaltungs GmbH.

Nach der Gründung der Jago AG wurde im Jahr 2015 der Grundstein für einen neuen Standort in Hückelhoven gelegt. Neben dem Katzenkratzbaum Leopet werden heute viele Artikel für Haustiere wie Hunde, Katzen und Kleintiere vertrieben. Im Jahr 2017 hat die Jago AG über 500 Mitarbeiter und erreichte Umsätze von über 100 Millionen Euro. Das Unternehmen konnte sich sowohl auf dem nationalen als auch internationalen Markt etablieren. Als deutscher Online Shop belegte die Jago AG einen der vorderen Plätze auf dem Onlinehandel. Im Jahr 2016 wurde zusammen mit dem Investor Panattoni das Logistikzentrum in Hückelhoven eröffnet.

Der Katzenkratzbaum Leopet war erster Artikel, der versendet wurde

Katzenkratzbaum LeopetNach der Eröffnung des Logistikzentrums kam das Unternehmen Jago AG dann in Schieflage und die Insolvenz war abzusehen. Der Eingang der Bestellungen war rückläufig, auch für den Katzenkratzbaum Leopet, und der Versand erfolgte nur noch gegen Vorkasse. Restzahlungen auf Waren konnte sich das Unternehmen Jago AG nicht mehr leisten, dadurch konnten einige Container nicht mehr ausgelöst und die Ware für Verkäufe genutzt werden. Die Jago AG musste sich dann von Wettbewerbern Betroffenheit, Erleichterung oder Schadenfreude gefallen lassen. Die Jago AG meldete im Mai 2017 die Insolvenz des Unternehmens an.Die spektakuläre Pleite eines Ebay-Händlers machte schnell die Runde.

Dennoch werden Artikel im kleinen Rahmen immer noch versendet, dazu zählt auch der Katzenkratzbaum Leopet, der mit hoher Qualität nach wie vor überzeugt. Durch seine preisaggressiven Verkäufe machte die Jago Ag den Mitstreitern das Leben schwer, auch beim Katzenkratzbaum. Dennoch konnte sich das Unternehmen Leopet mit Qualität und hochwertiger Verarbeitung vom Katzenkratzbaum sowie anderen Artikeln für Haustiere punkten. Der Katzenkratzbaum Leopet genügt selbst höchsten Ansprüchen und ist bei Tieren und ihren Besitzern äußerst beliebt. Die hochwertigen Produkte und eine große Modellpalette sorgen dafür, dass die Firma allen Ansprüchen gerecht wird. Unter den bekannten Markenherstellern ist das Unternehmen Leopet noch als Neuling anzusehen. Doch bereits mit nur wenig Erfahrung kann die Marke Leopet mit cleverem Aufbau und einem auffälligen Design mit dem Kratzbaum überzeugen.

Für wen der Katzenkratzbaum Leopet geeignet ist

Katzenkratzbaum LeopetDer Katzenkratzbaum Leopet lässt keine Wünsche offen, die Qualität und der Preis stimmen ebenfalls. Die insgesamt neun Farbvarianten machen die Auswahl für den Kunden nicht leicht. Der einfache und clevere Aufbau zusammen mit dem Design ergeben ein tolles optisches Gesamtbild. Ansonsten ist der Katzenkratzbaum voll und ganz auch für kleine Räume geeignet. Die Katze erhält einen tollen Aussichtspunkt und kann das Geschehen im Zimmer ganz entspannt überblicken.

So ist für Katzenliebhaber ein Katzenkratzbaum immer eine gute Wahl, der Besitzern und Katzen viel Freude bereitet und auch viele Jahre begleiten kann. Denn die hochwertige Qualität sorgt dafür, dass der Katzenkratzbaum von Leopet robust und stabil ist und der Katze ein Gefühl von Geborgenheit vermittelt. Insgesamt überzeugen die Katzenkratzbäume der Firma Leopet mit hoher Qualität und einer langen Lebensdauer. Die Anordnung der Podeste ist katzengerecht und das obere Podest kann für Beobachtungen genutzt werden. Deshalb ist der Katzenkratzbaum Leopet bei vielen Käufern immer die erste und sichere Wahl.

Fazit:

Das Unternehmen Leopet kann nach wie vor mit hoher Qualität und perfekter Verarbeitung bestehen, deshalb ist auch der Katzenkratzbaum so beliebt. So konnte sich Leopet als Unternehmen weiter behaupten und sorgt bei seinen Kunden immer für vollste Zufriedenheit. Der Katzenkratzbaum von der Firma Leopet ist das perfekte Produkt für alle, die Qualität und ein optimales Preis-Leistungsverhältnis erwarten. Die einfache Montage, qualitativ hochwertige Materialien sowie die lange Lebensdauer sind überzeugende Argumente für den Kauf von einem Kratzbaum Leopet.


(Audio für Menschen mit Seh- oder Leseschwäche – Wir lesen Ihnen unseren Inhalt vor!)


Weitere Kratzbäume der Marke Leopet: